Schnelles Internet für Kipfenberg

img_2358.jpg

Deutsche Telekom erhält Zuschlag für Netz-Ausbau.
Mehr Tempo im Internet: bis zu 50 bzw. 200 MBit/s.
2.300 Haushalte können ab Ende 2018 das schnelle Internet nutzen.

Die Entscheidung ist gefallen:

Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Kipfenberg gewonnen. Knapp 2.300 Haushalte können dann Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen.

An einigen Adressen wird die Glasfaser direkt ins Haus verlegt werden (FTTH), dadurch sind Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s möglich. Die Telekom wird rund 57 Kilometer Glasfaser verlegen und 25 Multifunktionsgehäuse neu aufstellen oder mit modernster Technik ausstatten.

Das neue Netz wird ab Ende 2018 so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Der Markt Kipfenberg und die Telekom haben dazu am 05.04.17 einen Vertrag unterschrieben.

Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: