aussicht-vom-michelsberg.jpg

Aktuelle Informationen zum Breitbandausbau

Stand: Oktober 2017

Am 17.10.2017 fand ein Informationsaustausch zwischen Vertretern des Marktes Kipfenberg und der Telekom Deutschland GmbH zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus im Gemeindegebiet statt.

Für ca. 20 km meist innerörtliche Tiefbauarbeiten und zur Verlegung von ca. 52 km Glasfaserkabel sowie die Errichtung von 25 Multifunktionsgehäusen und 5 Netzverteilungseinrichtungen wird ein Zeitbedarf von ca. 1 Jahr kalkuliert. Mit der Fertigstellung der Bauarbeiten ist Ende September 2018 zu rechnen.

Die technische Fertigstellung und die Inbetriebnahme des gesamten Netzes erfolgen bis Dezember 2018. Zu diesem Zeitpunkt können entsprechende Leistungen gebucht werden.

Die EU hat das Vectoring-Verfahren freigegeben. Damit können die Leistungen der vorhandenen Kupfernetze gesteigert werden. Der Ausbau des Netzes im Gemeindegebiet bietet somit nach Fertigstellung buchbare Bandbreiten, die über den Mindestanforderungen (30 Mbit/s) des laufenden Förderverfahrens zum Breitbandausbau liegen werden.

Während der Bauphase bieten folgenden Internetseiten aktuelle Informationen:

www.telekom.de/schneller

www.telekom.de/verfuegbarkeit

Die Verwaltung des Marktes Kipfenberg kann keine Auskünfte zu buchbaren Leistungen bzw. individuellen Anschlussmöglichkeiten an das Netz geben. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Netzbetreiber oder die diversen Anbieter. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: