aussicht-vom-michelsberg.jpg

Kleinkastell Kaldorf

Nur 200 Meter nordwestlich vom Limesknie entfernt befindet sich mitten im Wald der Standort des Kleinkastells Kaldorf (zum Teil als Feldwache bei Petersbuch bezeichnet).

titting_-_kleinkastell_kaldorf_-_lageplan_quelle_limesarchiv_der_rkg_des_dai.jpg

Die Untersuchungen, die F. Winkelmann im Auftrag der Reichslimeskommission durchführte, beschränkten sich darauf, die Lage, Größe und den Grundriss des Gebäudes festzustellen. Er konnte ein 20 auf 20 Meter messendes Mauergeviert und, auf der Seite zum Limes, ein 2,5 Meter breites Tor mit vorspringenden Wangen belegen.

Von dem damals ergrabenen Fundament sind vor Ort nur noch schwache wallartige Reste auszumachen. Dagegen wurde das Innere des Kleinkastells und die tiefen Gruben in seinem Umfeld bislang nicht erforscht. Kleinkastelle sind neben den Wachttürmen wichtige Einrichtungen an der vordersten Limeslinie, vermutlich zur Nutzung für logistische Zwecke.

Im Bereich des Kleinkastells ist der Limes als Wall sichtbar erhalten. Dieser wird an verschiedenen Stellen von Rückewegen gequert und ist durch mehrere Bodeneingriffe beeinträchtigt. Von einem Palisadengraben ist vor Ort nichts zu erkennen. Die nächsten, sichtbaren Zielpunkte sind der rekonstruierte Grundriss Wp. 14/55, etwa 600 Meter weiter nordwestlich, und, ohne sichtbare Spuren, der ergrabene Standort des Wp. 14/56 am Limesknie 200 Meter weiter südöstlich.

Standort des Kleinkastells Kaldorf bei Titting (Bild: W. Schmidt, 2007)Idealtypische Darstellung eines Kleinkastells
Copyright: archaeoskop, Freiburg, www.archaeoskop.de

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich

Lage

Das Kleinkastell liegt am Limeswanderweg, etwa 30 m hinter der Limeslinie, und ist an seinen schwach erhabenen Wällen in überwiegend ebener Waldfläche zu erkennen. Allerdings sind diese in der Vegetationsperiode nicht immer leicht aufzufinden.


Zeige in Karte
Karte

Info-Adresse

Infopoint Limes im Römer und Bajuwaren Museum Kipfenberg
Burg Kipfenberg
85110 Kipfenberg
Tel.: 08465 905707
Fax: 08465 905708
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: