aussicht-vom-michelsberg.jpg

Steinwallreste zwischen Wp. 15/44 und Wp. 15/45

Östlich der Turmstelle Wp. 15/44 befinden sich die Reste der Raetischen Mauer auf einer Strecke von wenigen 100 m am Waldrand.

neustadt_steinwallreste_zwischen_wp_15_44_und_wp_15_45_bild_w_schmidt_2002.jpg

Dort sind die verbliebenen Befunde des Steinwalls ungestört und mit ca. 40 cm Höhe und einer Breite von 8 m gut sichtbar. Auf diesem Streckenabschnitt ist der Wall begehbar bzw. wird von einem Pfad begleitet. Am Boden sieht man stellenweise noch das originale Fundament und kann sogar seine Breite abschätzen.

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich

Lage

Der Limeswanderweg führt am Waldrand entlang und direkt auf den originalen Fundamentresten der Raetischen Mauer.


Zeige in Karte
Karte

Info-Adresse

Infopoint Limes im Römer und Bajuwaren Museum Kipfenberg
Burg Kipfenberg
85110 Kipfenberg
Tel.: 08465 905707
Fax: 08465 905708
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: