Karstquelle "Grüner Topf"

Hügelgräberweg

Wanderweg Nr. 11

Karstquelle "Grüner Topf"

Start: Bahnhof Kinding

Ziel: Kipfenberg

ÖPNV: RBA-Buslinie 9232 von Kipfenberg zum Bahnhof Kinding


Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Kinding folgen wir zunächst der Beschilderung des Hügelgräberweges, der als Weg Nr. 11 zum örtlichen Wanderwegenetz von Kipfenberg zählt, in Richtung Kinding. Auf den ersten Kilometern verläuft die Route auf der Trasse des Altmühltal-Panoramaweges. Nachdem wir den Ort verlassen habe, steigen wir den Hang hinauf und erreichen am Waldrand die Ottilienkapelle. Von dort bietet sich ein wunderschöner Panoramablick auf den Marktflecken. Bergauf wandern wir auf halber Hanghöhe vorbei an der „Klause“, einer Felshöhle, die von einem Einsiedler bewohnt wurde. Im „Alten Holz“ führt der Weg vorbei an Hügelgräbern aus der Hallstattzeit. Nach Verlassen des Waldes erreicht man den Ort Irlahüll. Durstige können hier einkehren. Im Ort biegt der Weg nach rechts ab und passiert kurz danach die Autobahnunterführung. Durch den Wald geht es schließlich bergab.

Alternative Verlängerung der Route:
Kurz vor Kipfenberg schneidet der Hügelgräberweg den Mühlenweg, der als Schlaufenweg des Altmühltal-Panoramawegs mit der Nr. 16 gekennzeichnet ist. An dieser Stelle verlassen wir den Hügelgräberweg und folgen der Markierung des Mühlenweges nach links. Vor der evangelischen Kirche führt die Route links in Serpentinen den „Museumsweg“ hinauf zur Burg Kipfenberg.

In den ehemaligen Burgstallungen befindet sich das sehenswerte Römer und Bajuwaren Museum. Neben einer interessanten Römerausstellung ist dort im Untergeschoss der Infopoint Limes untergebracht, als „Wegweiser“ zu den Spuren aus der Römerzeit, die im Naturpark Altmühltal noch zu finden sind. Außerdem erlebt man Geschichte hautnah - beispielsweise beim Aufprobieren eines Römerhelmes oder in der Inszenierung einer römischen Wachtstube. Das Museumscafé bietet sich im Anschluss für eine kurze Verschnaufpause an, bevor es auf dem gleichen Weg wieder hinunter nach Kipfenberg zur Haltestelle Kipfenberg-Parkplatz (im Ort der Beschilderung des Limeswanderweges folgen) geht. Von dort bringt Sie der Bus (RBA-Buslinie 9232 Richtung Beilngries) zurück nach Kinding.

  • Länge:

    12 km

  • Gehzeit ca.:

    3 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Karstquelle "Grüner Topf"bajuware.jpginfopoint-limes.jpg

Kurz-Info

Gehzeit ca.: 3 Stunden

Info-Adresse

Informationszentrum Naturpark Altmühltal
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel.: 08421 9876-0
Fax: 08421 9876-54

Ausgangspunkt und Parkmöglichkeit

Bahnhof Kinding
85125 Kinding
Tel.: 01805 996633
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: