altmuehltal-radweg-kipfenberg.jpg

Altmühltal-Radweg: Abschnitt Kipfenberg - Kinding

Burg Kipfenberg

Von Kipfenberg, in dessen Nähe sich übrigens der geografische Mittelpunkt Bayerns befindet, geht es über Grösdorf in Richtung Ilbling. Dort fanden Archäologen das Grab des „Kriegers von Kemathen“. Er gilt als Urbajuware und ist samt Grabkammer als wertvollstes Exponat im Römer und Bajuwaren Museum auf der Burg Kipfenberg ausgestellt. Bevor wir Kinding erreichen, unterqueren wir Autobahn A9 und ICE-Trasse von München nach Nürnberg. Der Raum Kinding war schon immer Verkehrsknotenpunkt, treffen hier doch die Täler der Altmühl, Anlauter und Schwarzach zusammen. So kann die Marktgemeinde auch auf eine lange Siedlungsgeschichte zurückblicken - ein Mekka für Archäologen. Im Ortskern sollte man auf jeden Fall einen Blick in die im 14. Jahrhundert zu einer Kirche umgebauten Burg werfen.

  • Länge:

    6 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Zusatzinfos anzeigen
Burg KipfenbergAltmühltal: Entspannter RadgenussGrablege des \atr_biergarten_radeln.jpgWehrkirche Kinding

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 6 km

Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: