Vamed Klinik Kipfenberg

1993 eröffnete die Klinik Kipfenberg mit 76 Betten, heute hat sich die Bettenzahl mehr als verdoppelt und auch ein weiteres Gebäude ist dazu gekommen.

Die VAMED Klinik Kipfenberg ist eine Neurologische Fachklinik mit orthopädischer Anschlussheilbehandlung. Wir behandeln Patienten mit Erkrankungen, die das Nervensystem betreffen – also das Gehirn, das Rückenmark oder die Nerven selbst. Dazu gehören Schlaganfälle, Schädel-Hirnverletzungen nach Unfällen und Operationen, aber auch sogenannte neuro-immunologische Erkrankungen des Gehirns wie die Multiple Sklerose oder Bewegungsstörungen wie das Parkinson-Syndrom. Darüber hinaus behandeln wir Patienten nach Operationen am Haltungs- und Bewegungsapparat oder mit degenerativen Erkrankungen.

Im Zentrum für die Behandlung querschnittgelähmter Patienten kümmert sich das speziell geschulte Team aus Pflegenden, Ärzten, Therapeuten und Sozialarbeitern um rückenmarksverletzte Patienten mit angeborenen Lähmungen und Lähmungen, die sich durch Verletzungen, Ödeme (Geschwülste), Entzündungen und Durchblutungsstörungen des Rückenmarks oder der Wirbelsäule entwickelt haben.

Fachabteilungen

  • Neurologische Fachklinik
  • Intensivmedizin
  • Orthopädische Rehabilitation

Zentrum

  • Querschnittzentrum


Therapie und Pflege

  • Rehabilitationspflege
  • Therapie
  • Therapiekonzepte
  • Ambulante und Stationäre Rehabilitation
  • Ambulante Therapie

Forschung

  • Arbeitsgruppe Motorik, Neuromodulation und Rehabilitation
  • Arbeitsgruppe Neurologische Frührehabilitation
  • Arbeitsgruppe Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Arbeitsgruppe Qualitäts- und Prozessmanagement

Öffnungszeiten

Unsere Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt.

Karte

Info-Adresse

VAMED Klinik Kipfenberg
Konrad-Regler-Straße 1
85110 Kipfenberg
Tel.: 08465 175-0
Fax: 08465 175-111
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: