Historisches Rathaus am Marktplatz

Das Rathaus ist ein dreigeschossiger Giebelbau aus dem 16. Jhdt.

Kipfenberger Rathaus

An der Fassade ist das Wappen des Eichstätter Fürstbischofs Martin von Schaumberg (1560 - 1590) eingelassen, auf der Seite zum Gasthof "Zur Post" eine Steinkartusche aus der Rokokozeit mit der Inschrift "Suum cuique" (Jedem das Seine).

Das ursprünglich noch höhere Gebäude war im 17. und 18. Jahrhundert Kastenamt des Fürstbischofs. Die gewaltigen Dachböden wurden zum Aufschütten des Zinsgetreides verwendet, das der Kastner für den Landesherrn eintreiben und verwalten musste.

Seit der Säkularisation Anfang des 19. Jahrhunderts war hier das Landgericht, später das Amtsgericht und die Polizeistation untergebracht. 
Heute beherbergt das Rathaus die Gemeindeverwaltung und die Tourist-Information. 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr

Parkmöglichkeiten

Parkplatz an der Försterstraße/Frankenring in Kipfenberg
Försterstraße/Frankenring
85110 Kipfenberg
Parkplatz im Birktal
Bachgasse
85110 Kipfenberg
Karte

Info-Adresse

Markt Kipfenberg
Marktplatz 2
85110 Kipfenberg
Tel.: 08465 9410-0
Fax: 08465 9410-23
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: