Bootwandern auf der Altmühl

Kipfenberg liegt direkt an der Altmühl – und damit an einer der schönsten Bootwanderstrecken Bayerns.

Auf insgesamt 120 Kilometern ist die Altmühl ein echter Familienfluss – gemächlich und auch für Paddel-Anfänger geeignet. In Töging bei Dietfurt mündet die Altmühl in den Main-Donau-Kanal. Dieses letzte Kanal-Teilstück bis Kelheim ist nur für erfahrene Bootwanderer zu empfehlen. 

Der Bootsvermieter Kanuuh.de bietet Kanutouren von Walting nach Kipfenberg und von Kipfenberg zur Kratzmühle (Kinding) an. Auch der Kanuverleih "Der Sonnige Altmühltaler" bietet zahlreiche Tages- und 2-Tagestouren entlang der Altmühl an.  

Es ist es wichtig, dass die touristische Nutzung im Einklang mit der Natur erfolgt. Die Altmühl ist ein sensibler Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Ungestörte Brutplätze und Laichbereiche in den Uferzonen und auf Kiesbänken sind für viele Fisch- und Vogelarten von großer Bedeutung. Wir haben deshalb für Sie als Bootsfahrer ein paar wichtige Verhaltensregeln zusammengefasst, um deren Einhaltung wir Sie herzlichst bitten.

 

 

Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: