Wildbret-Direktvermarktung

Wildbret aus dem Staatswald erfüllt alle Kriterien, die an eine gesunde und gute Ernährung gestellt werden.

wildbret_hofladen-bild-1.jpg

Wildbret ist frisch, da es regional aus den heimischen Wäldern der Bayerischen Staatsforsten kommt.

Es wird natürlich erzeugt, da sich die Wildtiere ausschließlich vom Nahrungsangebot der Natur ernähren. Dadurch ist es unbelastet. Im intakten Naturkreislauf gelangen keine schädlichen Fremdstoffe in das Fleisch. Daher ist es frei von künstlichem Zusatzfutter, Hormonen und Medikamenten. Zudem ist Wildbret sehr bekömmlich, da es überwiegend mager, eiweißreich, leicht verdaulich und auch cholesterin- und kalorienarm ist.

Wir garantieren für Hygiene und einwandfreie Qualität unseres Wildbrets. Das beginnt schon draußen im Wald: Nach dem Erlegen kommt das Wild auf kürzestem Weg in die Kühlanlage. Dort wird das Wildbret auf unter 7°C durchgekühlt und bleibt so hygienisch einwandfrei. Durch Trichinenschau und Becquerel-Messungen können wir sicherstellen, dass unser angebotenes Wildbret stets unbelastet ist.

Bei Wild aus dem bayerischen Staatswald ist klar nachvollziehbar, wo das Tier gelebt hat, wann und von wem es erlegt und anschließend verarbeitet wurde. Das Wildbret verkaufen wir in der Region als hochwertiges Lebensmittel an den Wildhandel oder auch an Sie als Endverbraucher küchenfertig portioniert.

wildbret_hauptmotiv-forstbetrieb.jpgwildbret_hofladen-bild-2.jpgwildbret_hofladen-bild-3.jpgwildbret.jpg

Allgemeine Informationen

  • EU-zugelassener Schlachtbetrieb

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 bis 15:00 Uhr

Lage

Sie finden unseren Hofladen direkt am Forstbetrieb im Herzen Kipfenbergs.


Zeige in Karte
wildbret_logo-baysf.jpg
Karte

Info-Adresse

Wildbret-Direktvermarktung
Bayerische Staatsforsten AöR Forstbetrieb Kipfenberg
Eichstätter Str. 6
85110 Kipfenberg
Tel.: 08465 9417-0
Fax: 08465 9417-26
Loading...

Markt Kipfenberg
Tourist Information

  

Folgen Sie uns auf: